Tag der offenen Tür am 10.03.2017 von 12.00 – 17.00 Uhr

Besuch der 57. Münchner Bücherschau

Am Freitag, den 13. 11. 2016, besuchten wir in den letzten drei Schulstunden die Bücherausstellung im Kulturzentrum Gasteig. Dort wurden 20.000 Neuerscheinungen von über 300 Verlagen präsentiert. Von Bastelbüchern über Kinderbücher, Sachbücher, Fantasie- bis zu Liebesromanen war für jede Altersgruppe und jeden Geschmack etwas dabei. Während die einen zielstrebig auf die Koch- und Backbücher zuhielten, stürzten sich andere zunächst auf "Der kleine Drache Kokosnuss." Nachdem man sich in der überwältigenden Auswahl und Dichte der Bücher zurechtgefunden hatte, luden Stühle zum ausgiebigen Schmökern ein. Schließlich fanden wir uns in dem sehr vielfältigen Angebot zurecht und machten schnell Bekanntschaft mit immer mehr guten Büchern, welche sofort auf - schon vorgefertigten Zetteln - notiert wurden. So entdeckten viele auch den Weihnachtswunsch für die ein oder andere aufdringliche Verwandtschaft, welche schon vor zwei Monaten nach einem passenden Geschenk gefragt hatte. Insgesamt fand ich den Besuch im Gasteig sehr erfolgreich. Allerdings wünsche ich mir für das nächste Jahr mehr Sitzgelegenheiten. Ich denke, viele von uns werden die Bücherausstellung in nächster Zeit wieder besuchen, um viele neue Geschichten zu entdecken.

 

Lea Schneider, Klasse 11 a

In diesem Haus wird gelebt,
geben wir eine zweite Chance,
sagen wir „bitte“ und „danke“,
haben wir Spaß, werden Fehler
gemacht und verziehen,
ist es mal laut und mal leise,
geben wir unser Bestes,
wird getanzt und gelacht,
ist es bunt und lustig,
wird geliebt,
sind wir eine Familie.