Pflegediensthelfer/ Schwesternhelferin


Pflegediensthelfer/ Schwesternhelferin

Durchführung durch Malteser Hilfsdienst e.V.

Die Ausbildung umfasst 120 Stunden Theorieunterricht.

Die Schwerpunkte bilden die Pflege des hilfsbedürftigen Menschen, die Gesundheitslehre und die präventiven Maßnahmen. Ebenso werden psychologische und soziologische Aspekte behandelt.

Im Kurs inbegriffen ist ein Erste-Hilfe-Kurs. Im Anschluss an den theoretischen Teil absolvieren Sie innerhalb eines Jahres ein 80-stündiges Praktikum in einem Altenheim, Krankenhaus oder einer Sozialstation. Hier haben Sie die Gelegenheit, das Gelernte umzusetzen.

 

 

Quellenangabe:
Auszug aus dem Prospekt des Malteser "Sozialpflegerische Ausbildung 2011"